Telefon: 0228 / 619 966-23

Fungi-dent-color Test

Nachweis von Hefepilzen, wie Candida albicans, aus der Munschleimhaut

Candida - Mykosen (auch Candidosen = Infektionen durch Spross­­pilze der Gattung Candida) entstehen, wenn das Immunsystem geschwächt ist.

Eigentlich sollte vor jeglicher antibiotischer Anwendung ein Candida Nachweis erfolgen, was im Rahmen der Akutmedizin aber oft nicht möglich ist.

Dies kann die Situation verhindern, dass zwar Bakterien eliminiert werden, der unbeeinflusste Pilz aber ungehindert wachsen kann. Im Falle eines positiven Testresultates sollte einer antibiotische Therapie, z.B. im Rahmen einer Parodontalbehandlung, stets die Eliminierung der Hefepilze vorausgehen (antimykotische Therapie, Symbioselenkung).